Menü Schließen

Teppichbodenreinigung: So entfernen Sie alle Flecken!

Teppichbodenreinigung - Flecken selber entfernen
Teppichbodenreinigung Flecken entfernen
Mit einer Teppichbodenreinigung ganz einfach Flecken entfernen

Flecken im Teppich? Hartnäckigen Schmutz entfernen!

Der Teppichboden ist ein beliebter Bodenbelag, da er jeden Wohnraum mit Gemütlichkeit erfüllt, vor Kälte schützt und sogar Geräusche dämmt. Die Böden sind mit einem Staubsauger leicht zu reinigen. Eine zusätzliche regelmäßige Grundreinigung trägt dann dazu bei, die Lebensdauer des Teppichbodens zu erhöhen und den hartnäckigen Schmutz zu entfernen.

Für eine normale Zwischenreinigung genügt es den Teppich zu saugen. Viele Sauger haben hierfür eine eigene Teppichreinigungsfunktion, bei der die Staubfangborsten eingefahren werden, um den Teppich noch effektiver zu reinigen und nicht zu beschädigen. Doch wie sieht es mit hartnäckigen Flecken aus? Kann man die Teppichbodenreinigung auch selber in die Hand nehmen und hartnäckige Flecken selber entfernen?

Teppichbodenreinigung: so funktioniert’s!

Eine Möglichkeit für die Teppichreinigung sind hochwirksame Reinigungsmittel, die per Hand aufgetragen werden. Sollte man Flecken im Teppich haben, die man mit einem normalen Tuch/Lappen und Wasser mit etwas Spülmittel nicht entfernen kann, muss man entweder auf einen chemischen Reiniger zurückgreifen, oder eine professionelle Teppichreinigung mit einer Reinigungsfirma vereinbaren.

In vielen Fällen lassen sich Flecken mit einem Textilreiniger sehr gut bearbeiten und schon nach wenigen Vorgängen komplett entfernen. Er wird aufgetragen und bindet den Schmutz nach kurzer Einwirkzeit.
Tipp: Bevor Sie ein Reinigungsmittel für Ihren Teppich verwenden, sollten Sie an einer unauffälligen Stelle des Bodens prüfen, ob der Teppichboden mit dem Reiniger verträglich ist.

Ob es ein verklebter Teppichboden oder ein normaler Teppich ist, gilt es natürlich auch zu differenzieren. Einen einfachen Teppich kann man zur Textil-, bzw. Teppichreinigung bringen und für meist geringe Kosten unkompliziert und professionell entfernen lassen. Dies gestaltet sich bei einem Teppichboden, der im Raum installiert ist natürlich etwas schwerer. Hier muss zur Reinigung in den meisten Fällen eine Anfahrt einberechnet werden.

Teppichbodenreinigung - Flecken selber entfernen
Teppichbodenreinigung – Flecken selber entfernen
Teppichbodenreinigung mit Reinigungsgerät
Teppichbodenreinigung mit einem Reinigungsgerät

Teppichreiniger für eine professionelle Teppichreinigung

Geräte für die Teppichbodenreinigung können Sie auch oft mieten, zum Beispiel in Baumärkten und einigen Drogerien. Meistens kommen für die Teppichreinigung sogenannte Sprühextraktionsgeräte zum Einsatz. Dabei dringt Wasser gemischt mit Teppichreiniger tief in den Stoff ein, löst den Schmutz auf und wird anschließend durch das Gerät wieder aufgesaugt.

Diese Geräte eignen sich hervorragend für die schnelle und effektive Reinigung aller Polsteroberflächen. Sollte man öfter mit Verschmutzungen dieser konfrontiert sein, lohnt sich evtl. eine Anschaffung eines solchen Gerätes. Zumal diese schon ab ca. 80€ im Internet erhältlich sind.

Diese eignen sich dann ebenso für eine regelmäßige Reinigung und Aufwertung von Teppich, Couch, Autositzen und vielen mehr. Bei Fragen zum Thema Teppichbodenreinigung mit einem professionellen Gerät beraten wir Sie gerne.

Sie haben Fragen oder weitere Anliegen? Gerne beraten wir sie professionell.
Schreiben Sie uns über das Kontaktformular – wir freuen uns von Ihnen zu hören.